Mesotherapie

Das Prinzip

Die Mesotherapie ist schonend und effektiv.
Unterschiedliche Präparate mit spezifischen Wirkung stellen für die jeweilige Patientengruppe eine wirksame Therapie dar bei …

  • akuten und chronischen Erkrankungen
  • in der Vorbeugung (Prävention)
  • in der Ästhetische Medizin hat sich die Mesotherapie als schonenden Methode bewährt um die natürliche Schönheit vom Gesicht und Körper bis ins höhe Alter zu erhalten.

Die Wirkungsweise:

Die Mikroinjektionen stimulieren das Gewebe und steigern die Durchblutung der Haut. Dabei entsteht ein Hautdepot, aus dem die Wirkstoffe nach und nach abgegeben werden. Für einen schnellen und gleichzeitig anhaltendenden Effekt sind daher nur sehr geringere Wirkstoffmengen nötig.

Eingesetzt wird die Mesotherapie sowohl bei akuten und chronischen Erkrankungen. Als auch in der Vorbeugung (Prävention). In der ästhetischen Medizin hat sich die Mesotherapie als schonende Methode bewährt, um ohne operative Eingriffe die natürliche Schönheit von Gesicht und Körper bis ins hohe Alter zu erhalten.

Anwendungsgebiete:

Kurativ: Schmerztherapie                               Ästhetik: Hautbehandlung